Das LOCK-Konzept

KuriLoc Kit - Legionellen-Testkit.

Die Legionärskrankheit wurde in den späten 1970er-Jahren nach mehreren Ausbrüchen entdeckt. In den letzten zehn Jahren haben die Behörden und Länder damit begonnen, ihre Bemühungen zu einer Regulierung dieses Themas zu intensivieren. Länder wie Spanien, Frankreich, die Niederlande, Deutschland und Großbritannien haben strenge Gesetze, die die Endverbraucher von Wasser in industriellen und kommunalen Einrichtungen dazu zwingen, ihre Systeme und Anwendungen genau zu kontrollieren. Selbst in Ländern ohne direkte Gesetze zu Legionellen gibt es Richtlinien, Normen oder Best Practices, die erfüllt werden müssen. Kurita war in der Legionellenbekämpfung immer einen Schritt voraus und hat auf diesem Gebiet große Erfahrung.

Eine der neuesten Innovationen in Sachen Legionellenbekämpfung ist eine schnelle Nachweismethode: das KuriLoc Kit. Dieses Legionellen-Testkit liefert nur 3 Stunden nach Probennahme erste Ergebnisse und ist äußerst genau. Die Bestimmung erfolgt spezifisch durch die in der Wasserprobe zu findende RNA von Legionella. RNA tritt, anders als DNA, nur in lebenden Zellen auf, einschließlich solchen im VBNC-Zustand. Der KuriLoc-Schnelltest dient zur Bestimmung von Legionella spp. In akkreditierten und anderen Laboratorien wird der KuriLoc-Schnelltest bereits eingesetzt und ermöglicht innerhalb weniger Stunden einen Überblick über die Legionellenkonzentration. Somit kann man in Eigenkontrolle eine zeitnahe Bewertung einer durchgeführten Behandlung von Systemen mit Legionellenproblemen erhalten. Dies erhöht die Zuverlässigkeit der Systeme und minimiert potenzielles Gesundheitsrisiken für Dritte und die eigenen Mitarbeiter. Darüber hinaus ist die Überwachung von mikrobiellen Ablagerungen (Biofilmen) in industriellen Wasserleitungseinrichtungen - reproduzierbar, quantitativ und in Echtzeit - für eine erfolgreiche Prozesskontrolle hinsichtlich von Kontaminationen ein wesentliches Element. Die schnelle Erkennung und Überwachung der Mikroorganismen spielen dabei eine zentrale Rolle. Kunden profitieren von den Vorteilen des Schnell-Erkennungs-Kits KuriLoc, und zwar entweder durch den Kauf eines eigenen Gerätes oder durch den Legionellen-Testservice der akkreditierten Labore von Kurita.

Unser Konzept zur Legionellenkontrolle bietet ein Komplettpaket zur Kontrolle, Überwachung und Behandlung von Legionellen:

  • VDI-zertifizierte Spezialisten
  • KuriLoc als schnelle Erkennungsmethode
  • Legionellen-Testservice
  • Aktionsplan
  • Überwachung mit HydroBio® Advance
  • Technologien und Produkte des Dilurit® BC S-Systems
  • Legionellen-Risikobewertungen
  • Vorgehensweise
  • Probenahme und Analyse
  • Reinigung und Desinfektion
  • Training

Das LOCK-Konzept: Legionella Overall Control von Kurita.

LOCK

Wenden Sie sich an die Experten von Kurita, um die beste Option für Ihr System zu finden!

IHR SCHLÜSSELPARTNER BEI DER KONTROLLE VON LEGIONELLEN


Weitere Informationen: Einen Schritt voraus bei der Legionellenkontrolle mit Dilurit® BC S-System!

Wir sind gern für Sie da.