Corrsave®.

Corrsave® 100 - Neu entwickelter Korrosionsinhibitor von Kurita.

In seinem kontinuierlichen Engagement für nachhaltige Behandlungen hat Kurita Corrsave entwickelt® 100, ein innovatives neues Molekül, das Korrosionsschutz und Härtestabilisierung für Wassersysteme bietet, mit besonderem Schwerpunkt auf Behandlungen, bei denen ein geringer P-Anteil (Phosphor) und eine verbesserte biologische Abbaubarkeit gefragt sind.

Corrsave® 100 ist eine geschützte Substanz, die durch die Reaktion einer natürlichen organischen Säure mit einer Phosphorverbindung hergestellt wird. Sie hat eine verbesserte biologische Abbaubarkeit und ist als inhärent biologisch abbaubar eingestuft. Sie ist wenig toxisch, nicht mutagen und nicht reizend für Haut und Augen. Die Korrosionsschutzwirkung sowie die für die Anwendung in Kühlsystemen wichtigen Eigenschaften wurden in Labortests und Pilotkühlsystemen eingehend untersucht. Seit der Markteinführung von Corrsave® Im Jahr 2014 wurden diese hervorragenden Ergebnisse durch zahlreiche erfolgreiche Anwendungen in der Praxis bestätigt.

Corrsave® 100:

  • Beruht auf natürlich und erneuerbar organische Säuren
  • Ist inhärent biologisch abbaubar
  • Hat eine hohe Leistung im Vergleich zu modernen Korrosionsinhibitoren

Die herkömmlichen Korrosionsinhibitoren für industrielle Kühlsysteme basieren auf Phosphonaten, Phosphaten und Zink. Einige von ihnen sind für ihre geringe biologische Abbaubarkeit oder ihren Beitrag zur Eutrophierung bekannt. Corrsave® 100 ist die perfekte Lösung für Fälle, in denen die aktuelle Gesetzgebung eine strenge Überwachung der P-Grenzwerte verlangt und eine hohe biologische Abbaubarkeit bevorzugt wird.

 

Ein einzigartiges Molekül

Corrsave® 100 und die formulierten Produkte Aktiphos® 4170, Aktiphos® 4180 und Aktiphos® 4060 bietet dem Markt ein einzigartiges Molekül:

  • Mit hervorragender Korrosionshemmung auf Kohlenstoffstahl und verzinktem Stahl
  • Hervorragende Korrosionshemmung innerhalb eines breiten Spektrums von Wasserparametern (pH-Wert, Härte, usw.)
  • Inhärent biologisch abbaubar, was es zu einer umweltfreundlichen Lösung macht
  • Hervorragende Härtestabilisierung, um die Bildung von Kesselstein in Kühltürmen oder auf Wärmetauscheroberflächen zu vermeiden
  • Enthält unsere besten Polymere zur Kontrolle von Kalziumphosphatablagerungen unter kritischen Bedingungen
  • Bietet einen hohen Wirkungsgrad mit einem niedrigen P
  • Zusätzliche synergistische Effekte mit Standard-Phosphonsäuren
  • Patentgeschützte Technologie

Corrsave® 100 wurde von Kurita entwickelt und wird exklusiv von Kurita Europe hergestellt.

Fallstudien

Erfolgreicher Einsatz von Corrsave® 100 im offenen Kühlsystem

Eine deutsche ASU-Anlage reduziert die Korrosion drastisch mit einer Niedrig-P-Behandlung

Chemiewerk reduziert Korrosion drastisch mit Corrsave®100 Technologie.