Membranbehandlung

Produkte für Membrananlagen inklusive Umkehrosmose-Systeme.

Membrananlagen nehmen eine immer wichtigere Rolle in der Wasseraufbereitung ein, speziell in der Herstellung von hochreinem Wasser. Insbesondere Umkehrosmose-Anlagen finden verstärkt ihren Einsatz. Häufig treten in den Anlagen jedoch Probleme mit Ablagerungen und Membran-Fouling auf. Häufige Reinigungen, lange Stillstandszeiten und hohe Wartungskosten sind die Folge. Deshalb hat Kurita spezielle Behandlungsprogramme für Membrananlagen – Ultra-, Nanofiltration und Umkehrosmoseanlagen – entwickelt. Sie ermöglichen die Entfernung bzw. Prävention von Ablagerungen und Fouling.

Unser Hauptziel ist die Gewährleistung eines zuverlässigen, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Anlagenbetriebs. Dabei gilt unser besonderes Augenmerk der effizienten Nutzung von Energie und Einsparung von kostbarem Wasser.

Membrananlagen werden in zahlreichen Industriezweigen eingesetzt:

  • Oberflächentechnik (Kühlschmierstoffe, Emulsionen, Phosphatierbäder, Tauchlackier- und Reinigungsbäder)
  • Meerwasserentsalzung
  • Abwasserbehandlung
  • Kesselwasseraufbereitung
  • Biotechnologie
  • Pharmazeutische Industrie

Welche Produkte bietet Kurita für Membrananlagen?

Kuriverter/Osmotech® und Kurifloat: Breites Angebot an Reinigern, Antiscalants und Dispergatoren für die Membranbehandlung

Kuriverter IK 110: Produkt zur Beseitigung von Biofilmen

Kuriverter® RC: Regenerationsbehandlung für beschädigte Membranen

Ferrocid®: Angebot an membranverträglichen Bioziden*

Warum sollten Sie sich für Kurita entscheiden?

Unsere Technologien verhindern Ablagerungen auf der Membran, verlängern die Reinigungsintervalle, vermeiden Stillstandszeiten und helfen bei der Reduzierung von Kosten. Unsere Stärke: Wir verfügen nicht nur über die benötigten Produkte, sondern können zusammen mit Ihnen das passende Behandlungsprogramm entwickeln. Dabei profitieren Sie von unserer mehr als 65 Jahre langen Erfahrung.

Haben Sie Fragen? Benötigen Sie Unterstützung? Gerne beraten unsere Experten Sie persönlich und individuell.

Antiscalants.

Die regelmäßige Funktionsüberwachung und Wartung der Anlage sind Grundvoraussetzung für einen störungsfreien Betrieb. Darüber hinaus müssen Maßnahmen zum Schutz der Membranen vor Fouling und Scaling ergriffen werden, um so die Lebensdauer der Anlage zu maximieren und unnötige Stillstandszeiten zu vermeiden.

Wir wählen das bestgeeignete Antiscalant aus – für jeden Anwendungsfall und jede Wasserqualität. Kurita Antiscalants haben eine ausgezeichnete inhibierende Wirkung auf:

  • Kolloide und Schwebstoffe
  • Eisen und Mangan
  • Calciumcarbonat
  • Calciumsulfat
  • Strontiumsulfat
  • Bariumsulfat
  • Silikat

Unser Portfolio enthält auch Antiscalants mit NSF-Zertifizierung.

Biozide.

Auf Membranen, die mit Rohwasser beaufschlagt werden, lagern sich im Betrieb Stoffe auf der Membranoberfläche ab. Diese Ablagerung von Stoffen des Rohwassers auf Oberflächen wird allgemein als "Fouling" bezeichnet. Werden organische Stoffe aus dem Rohwasser adsorbiert, handelt es sich um "Organic Fouling". Die Adhäsion von Mikroorganismen auf der Membranoberfläche bezeichnet man als "Biofouling". Die Mikroorganismen lagern sich dabei - eingebettet in ein Gel aus extra-zellulären Polymeren - als Biofilm auf der Membranoberfläche ab. Das Biofouling ist besonders problematisch, da sich die Mikroorganismen auf den Membranen komplex vermehren können. Die Folge: die Leistungsfähigkeit der Anlage sinkt erheblich.

Um die Prozesse des „Biofouling“ effektiv zu verhindern, ist die Zugabe von Bioziden unerlässlich. Kurita hat hierfür spezielle Biozide entwickelt, die einen erheblichen Beitrag zum wirtschaftlichen Betrieb von Umkehrosmose-Anlagen leisten. Unsere Technologie zeichnet sich aus durch:

  • geringe Dosierraten
  • Ablösung vorhandener Biofilme
  • Verhinderung der Keimadaption

Voraufbereitung.

Die Belastung der Umkehrosmose-Anlage sollte durch eine effiziente Wasservorbehandlung so gering wie möglich gehalten werden. Je nach Rohwasserqualität umfasst eine solche Vorbehandlung Schritte wie Koagulation, Flockung, Sedimentation, Filtration und andere.

Kurita verfügt über ein breites Expertenwissen und speziell entwickelte, innovative Produkte für diesen Anwendungsbereich. Mit Hilfe geeigneter Analysemethoden wie z.B. SDI-Messungen (Messung des Verblockungsindex = Silt Density Index), kann bereits im Laborversuch eine Vorauswahl geeigneter Produkte getroffen werden.

Reinigung.

Auch bei bestmöglicher Wasservorbehandlung kann nicht ausgeschlossen werden, dass im Laufe der Betriebszeit Fouling- und Scaling-Erscheinungen auf den Membranen zu Leistungsverlusten führen. Dadurch steigt der Energiebedarf der Anlage erheblich, während die Qualität des produzierten Wassers nachlässt. Dieser Leistungsverlust ist auf mikrobiologische, Kolloid- und Metallhydroxid-Ablagerungen zurückzuführen. Ebenso führen Ablagerungen von CaCO3, CaSO4, SIO2, BaSO4 und CaF2 zur Reduzierung der Permeatausbeute.

Eine regelmäßige Reinigung der Membranen ist daher unerlässlich. Spezielle Anforderungen erfordern individuelle Lösungen bei der Festlegung der richtigen Reinigungsprozedur. Wir führen eine Vielzahl von Voruntersuchungen durch, um die für Sie bestgeeignete Reinigungsprozedur zu entwickeln. Das "Testpaket" umfasst:

  • Membranautopsie
  • Leistungstests
  • Wasseranalysen
  • Reinigungstests
  • Ablagerungsanalytik

Beratung und Service.

Eine solide Grundlagenermittlung ist der Garant für ein erfolgreiches Behandlungskonzept. Entsprechend diesem Grundsatz führen wir in unseren wissenschaftlichen Versuchslaboratorien folgende Untersuchungen durch:

  • Wasser- und Ablagerungsanalysen
  • Membranautopsien
  • Flat-Sheet-Tests
  • Reinigungstests
  • mikroskopische Untersuchungen
  • Oberflächenanalysen

Diese umfassenden Voruntersuchungen ermöglichen die Auswahl der geeigneten Biozide, Antiscalants und Reinigungschemikalien, um die Anlage wirtschaftlich und umweltgerecht zu betreiben. Damit bietet Kurita Ihnen von der Auswahl der Membranen über die Optimierung der Behandlung bis zum professionellen Service ein Komplettpaket, das auf dem Markt einzigartig ist.

*Warnhinweis: Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Mit Hilfe unserer Erfahrung und unseren Experten entwickeln wir Lösungen für Ihre individuelle bedürfnisse. Gerne beraten wir Sie persönlich.