Papier

Papier.

In der Papierindustrie werden unsere Aluminiumprodukte nicht nur für die Fixierung der Zusatzstoffe an Fasern und Bindung von Störstoffen benutzt, sondern auch zur Fixierung von harzhaltigen oder AKD haltige Leimungsmittel. Weiterhin fanden wir die Lösung, um borhaltige Substanzen in der Papierherstellung zu ersetzen.

Mit Hilfe unserer Erfahrung und unseren Experten entwickeln wir individuelle Lösungen für Ihre Anforderung. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Borax Ersatz.

Seit 2011 sind Borax und andere Borsalze in der SVHC (Substances of very high concern) der ECHA als cmr-Stoffe gelistet.
Jedoch wird Borax weiterhin als funktionaler Zusatzstoff in Stärkeleimen benutzt.

Gilunal® A ist ein patentierter, ungiftiger Ersatz für Borax. Gilunal® A kann zur Stabilisierung von Stärke- und Dextrin-haltigen Leimen auf Wasserbasis für die herkömmlichen, technischen Verfahren des Klebens genutzt werden.

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit!

Retention.

Eine optimale Retention hilft die Wasserqualität zu erhöhen und die Produktivität zu steigern. Die Zugabe von Papierchemikalien kann reduziert und damit die Produktionskosten minimiert werden.

Kurita bietet ein vielseitiges Angebot von Produkten mit Gilufloc® , Mikrosorban®, Aluminiumsulfat und Natriumaluminat für die maßgeschneiderte Retention an.

Störstoffbekämpfung.

Kurita bietet eine breite Palette an Produkten für die Störstoffbekämpfung im Wasserkreislauf der Papierfabriken an.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Technologie Seite.

Haben Sie Fragen? Benötigen Sie eine Beratung? Gerne beraten unsere Experten Sie persönlich und individuell.