S.Sensing-Matrixsystem

S.sensing MX - ein modulares Analysensystem speziell für Kühlwasseranwendungen.

S.sensing MX ist ein neues, modulares Analysensystem, das speziell für industrielle Kühlwasseranwendungen entworfen wurde.

Das modulare System enthält verschiedene Arten von Sensoren und Analysegeräten, die an einen zentralen Kühlturmregler angeschlossen sind. Dies ermöglicht es, S.Sensing MX an praktisch jede Anwendung anzupassen.

S.sensing MX besteht aus drei Hauptelementen:

  • Wasserleitungspanel
  • Kühlturmregler
  • Analysegerät-Module

Jedes dieser Elemente wurde mit dem Ziel entworfen, S.sensing MX so universell wie möglich, aber gleichzeitig so spezifisch wie nötig zu machen, um es an die Erfordernisse moderner Kühlwasserüberwachung und Datenkommunikation anpassen zu können.

S.sensing MX ist sehr benutzerfreundlich. Dies beginnt bereits bei der Installation des Systems: Es ist keine spezielle Einrichtung erforderlich, denn alles ist schon fertig vorbereitet. Sie müssen das Gerät lediglich an die Strom- und die Wasserversorgung anschließen.

Universelle Standardanschlüsse für Wasser und Strom ermöglichen bei jedem beliebigen S.sensing MX-System den schnellen Austausch von Sensoren oder Modulen oder deren Aufrüstung auf neue Versionen.

Wir orientieren uns bei der Auswahl der Module an den tatsächlichen Erfordernissen von Kühlsystemen. Es stehen Sensoren und Analysegeräte zur Messung verschiedener Qualitätsparameter von Kühlturmwasser zur Verfügung. Dies beginnt mit Standardelektroden für den pH-Wert, die Leitfähigkeit und das Redoxpotential, beinhaltet aber auch die Kontrolle der Produktkonzentration sowie die Messung von KPIs.

Die Produktkonzentration wird durch Analyse des aktiven Bestandteils der zur Wasserbehandlung eingesetzten Produkte gemessen.

Unter den KPIs lassen sich derzeit Korrosions-, aber auch Ablagerungs- und Biofilmmesswerte verwenden, um den Effekt einer Behandlung zu überwachen.

S.sensing MX macht daher eine Art doppelter Prozesssicherheit möglich: Sie können die Produktanwendung und den Erfolg Ihrer chemischen Behandlung kontrollieren.

S.sensing MX ist in Sachen Energie- und Ressourceneinsparung der neueste Stand der Technik.

Falls sich im Kühlturm Qualitätsparameter ändern, können einzelne Module einfach ausgetauscht oder hinzugefügt werden. Das Wasserleitungspanel der S.sensing MX-Plattform wird auch in Zukunft die Grundlage des Systems bilden.

Das folgende Video zeigt, wie Sie in Kühlwasseranwendungen erfolgreich die Produktdosierung steuern und wichtige Leistungskennzahlen überwachen können:

S.sensing MX das innovative und individuell zugeschnittene Überwachungssystem von Kurita;

  • Ein Display, ein Wasserleitungspanel, ein Kabel
  • Einfacher und wirtschaftlicher modularer Aufbau
  • Zuverlässige Messung von Anlagenbedingungen und KPIs
  • Kombinierte Lösungen für Produktdosierung und -kontrolle
  • Fernzugriff
  • Reduzierung der Gesamtbetriebskosten

Weitere Informationen zu Equipment: Equipment & Engineering.

Benötigen Sie Unterstützung? Unsere Experten beraten Sie gerne - persönlich und individuell.