Tunnel-/Minenbau

Tunnel-/Minenbau.

Einen Tunnel zu bauen ist ein Großprojekt. Unser Anteil ist die Bereitstellung von innovativen Systemlösungen, die ihr Großprojekt zu einem wirklichen Erfolg machen. Mit der Erfahrung aus zahlreichen Tunnelbauten haben Sie mit uns einen kompetenten Partner an ihrer Seite. Das Kurita eigene Forschungs- und Entwicklungszentrum entwickelt  kontinuierlich innovative Lösungen und passt unsere Produktpalette den aktuellen Herausforderungen an. Somit können unsere Kunden immer leistungsstarke Produkte erwarten.

Alkali-freier Abbindebeschleuniger

Unsere Gecedral® F flüssige Abbindebeschleuniger, haben sich für die Sicherung und Auskleidung des Tunnelhohlraumes mit Spritzbeton sowie für ein sicheres Arbeiten über Kopf bestens bewährt. Gecedral® F hat ein gutes Haftungsvermögen, hohe Frühfestigkeiten und ein geringer Rückprall sichern Ihnen durch hohe Durchsätze und zuverlässige Festigkeiten eine hohe Vortriebsleistung.
Weiterhin können wir Ihnen mit Gecedral® P500 einen Abbindebeschleuniger in Pulverform anbieten.

Alkalischer Erstarrungsbeschleuniger in Pulverform

Gecedral® ABE, Gecedral® ABE-R für alle Spritzbeton-Anwendungen, die eine hohe Frühfestigkeit erfordern. Die Produkte sind sowohl für das Nass- wie auch für das Trockenspritzverfahren einsetzbar. Ihr Vorteil: eine gute Konsistenz des Betons während des Sprühens.

Ringspaltmörtel

Ringspaltmörtel wird im Tunnel und Untergrundbau verwendet, um den Spalt, der beim Tübbingbau zwischen Tübbing  und Felsen entsteht, zu füllen. Dies ist notwendig für die sichere Einbettung der Tübbinge in den Fels. Unser neues Produkt Gecedral® RSM  ermöglicht eine individuelle Anpassung der Geschwindigkeit der Tunnelvortriebsmaschine. Gecedral® RSM ist wirtschaftlich, chlorid- und alkalifrei.

Staubbindemittel

Staubentwicklung ist ein Problem, das sowohl im Tunnel als auch außerhalb auf den Zufahrtswegen sowie beim zu lagernden Abraum entstehen kann. Mit unserem wirkungsvollen Staubbindemittel Ferrosolf® 9918 lässt sich Staub weitgehend kontrollieren. Staubige Oberflächen werden durch eine Polymerfilm verfestigt und Staub kann schon während der Entstehung niedergeschlagen werden. Damit reduzieren sich die Wartungskosten an den Baumaschinen. Ferrosolf® 9918 ist einfach und sicher in der Anwendung.

Konditioniermittel

Bohrschlamm muss sehr flüssig sein. Zum einen um die Förderschnecke der TBM zu schützen, zum anderen um einen einfachen Abtransport des Schlamms zu ermöglichen. Daher ist eine Konditionierung des Schlammes notwendig. Tests mit unserem neuen umweltfreundlichen Produkt Ferrosolf® 700 zeigt hierbei sehr gute Resultate.

Prävention / Entfernungn von Sinterungen und Ablagerungen in Tunneldrainagen 

Siliphos® verhindert sowohl in reversiblen als auch in irreversiblen Entwässerungssystemen die Versinterung der Drainagen. So können teure Wartungsarbeiten und Tunnelsperrungen verhindert werden, damit der Verkehr rollen kann.

 

Haben Sie Fragen? Benötigen Sie eine Beratung? Gerne beraten unsere Experten Sie persönlich und individuell.